Startseite · Ansprechpartner · Seitenübersicht · Intern
Sie sind hier

AWO Sozialstiftung Nürnberg

Gesellschaftlicher Zusammenhalt in Nürnberg wächst, wenn sich Menschen für andere einsetzen. Engagement und Ehrenamt machen uns zu Mitgestalterinnen und Mitgestaltern einer Stadtgesellschaft, die zusammen hält und mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen vorbildhaft und sozial umgeht.

Ehrenamt im sozialen Bereich in unserer Stadt zu fördern und Menschen im ehrenamtlichen Engagement zu stärken ist daher ein zentrales Ziel der AWO Sozialstiftung.

Die Stiftung:
fördert soziale Projekte, in denen Ehrenamtliche mitwirken
hilft freiwilliges Engagement in Nürnberg zu stärken
unterstützt Aktivitäten, die die öffentliche Diskussion über bürgerschaftliches Engagement und soziale Verantwortung anregen

Dr. Paul Braune, Stv. Vorsitzender des Stiftungsvorstandes

Ich unterstütze die AWO Sozialstiftung, weil sie Projekte fördert, in denen Ehrenamt eine entscheidende Rolle spielt. Ehrenamt ist für das Zusammenleben in unserer Stadt und für die gedeihliche Entwicklung des Zusammenhaltes in Nürnberg unverzichtbar. Innovative Projekte, in denen junge Menschen durch Engagement lernen und in denen Engagierte sich als Teil der Gesellschaft erfahren, kann es in Nürnberg nicht genug geben. Als Vorstandsmitglied der AWO Sozialstiftung Nürnberg ist es mir ein Anliegen, über die Stiftung Projekte und Aktionen zu ermutigen und finanziell zu begleiten, die dazu einen Beitrag leisten, wie Ehrenamt in Nürnberg weiter gestärkt werden kann.

Anja-Maria Käßer, Vorsitzende des Stiftungsvorstandes

Der rote Faden in der Verbandsgeschichte der Arbeiterwohlfahrt ist die ehrenamtliche Arbeit. Sie gehört zur Geburtsstunde und war Anlass für die Verbandsgründung. Die AWO Nürnberg ist ohne ehrenamtliches Engagement nicht denkbar. Mit der AWOthek hat sich der Kreisverband von Anfang an auf die Fahnen geschrieben, Möglichkeiten und Rahmensetzung für neue Formen des bürgerschaftlichen Engagements zu bieten. Diese Schwerpunktsetzung will ich als Vorsitzende der AWO Sozialstiftung voranbringen. Marie Juchacz, Gründerin der AWO, meinte: „Je mehr gute Taten wir zusammenbringen, um so besser wird die Welt“. Die AWO Sozialstiftung leistet zu diesem edlen Ziel ihren kleinen Beitrag.

Informationsmaterial

Hier finden Sie als PDF-Datei die aktuelle Informationsbroschüre der AWO Sozialstiftung Nürnberg.

Kontakt