Startseite · Datenschutz · Impressum

Möglichkeiten für ehrenamtliche Mitarbeit:

Anzeige: 1 - 6 von 36.
 

Renate Sindbert; Tel.: 0911/81004575

Freitag, 23-06-17 13:40

Fahrräder gesucht!
Die GU am Stadtpark sucht für einen 180 Meter großen jungen Mann ein Fahrrad. Ebenso für ein 4 jähriges Mädchen.

 

Lisa Klein; Tel.: 0911/27414056

Mittwoch, 14-06-17 15:03

Deutsch und Lateinnachhilfe
Ein junges iranisches Mädchen (15 Jahre alt, 8.Klasse Mittelschule) ist auf der Suche nach einer Deutschlernhilfe v. a. Grammatik, 1-2x/Woche als Vorbereitung auf die Qualifikation 2018. Da sie evtl. die Möglichkeit hat ab der 10. Klasse auf das Gymnasium zu wechseln, wäre sie ebenfalls interessiert einen kleinen Einstieg in Latein zu finden.

 

Renate Meyer; Tel: 0911-37738524

Freitag, 09-06-17 13:34

Hausaufgabenbetreuung für einzelne Kinder aus 4.5.und 6. Klasse. Leben mit Eltern in der GU Gartenstr. Nordstadt

 

Dorothee Fürstenhofer;

Freitag, 09-06-17 13:23

Unterstützung bei Wohnungssuche damit junges Ehepaar zusammenleben können.
Junge Frau aus der GU Tassilostr., kann ihren Mann erst nach Nürnberg holen, wenn sie eine Wohnung gefunden hat. Mann wohnt in einer anderen Stadt.

 

Jiman Majid; Tel.: 0911/274140- 23

Freitag, 09-06-17 13:15

Deutschpatenschaft und Alltagsunterstützung
5-köpfige Familie aus Syrien mit schwerbehinderten Sohn, suchen Unterstützung beim Deutschlernen, aber auch im Alltag, Wohnt in der GU Helmstr.

 

Jiman Majid; Tel.: 0911/274140- 23

Freitag, 09-06-17 13:11


Deutschpatenschaft für Eltern.
6-köpfige Familie aus Syrien. Wohnt in der GU. Die Eltern benötigen dringend Unterstützung beim Deutschlernen. Da sie Analphabeten sind, fällt ihnen der Integrationskurs sehr schwer. Felseckerstr.

 
 

Nach oben

Was wir tun

Die Aufnahme und die Unterstützung von ausländischen Flüchtlingen ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.
Menschen, die auf der Flucht vor Krieg, Terror, Hunger und mangelnden Lebensperspektiven nach Deutschland kommen, sind vor allem in der Anfangszeit auf Unterstützung angewiesen. Neben fehlenden Orts- und Sprachkenntnissen sowie anderen kulturellen Gepflogenheiten, bringen die Geflüchteten oftmals traumatisierende Erfahrungen aus der Zeit der Verfolgung und der Flucht mit.

Dabei können hauptamtliche Stellen nicht die Unterstützung in dem Umfang leisten, wie sie erforderlich wäre.
Der Bedarf an ehrenamtlicher Begleitung, Unterstützung zur Erstorientierung, Informationsvermittlung und ehrenamtlichen Bildungs- und Freizeitangeboten ist daher groß und eine unverzichtbare Ergänzung der hauptamtlichen Sozialbetreuung. Gemeinsam mit Ehrenamtlichen konnten bereits viele Kurse, Patenschaften und Initiativen ins Leben gerufen, die die sprachliche Förderung der Neubürger im Fokus haben, diese unterstützen Freunde und Arbeit zu finden und am gesellschaftlichen Leben teil zu haben.
Wir möchten uns bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihre tatkräftige Unterstützung bedanken, die Sie in den letzten Monaten in der Flüchtlingshilfe geleistet haben.

Mit dem Projekt TAKE PART, maßgeblich gefördert durch Aktion Mensch, will die AWO Nürnberg eine Struktur schaffen, um weiteres Interesse und Potential an ehrenamtlicher Unterstützung für Flüchtlinge gut zu koordinieren und zu begleiten.
Take Part hat es sich auch zum Ziel gesetzt, Flüchtlinge selbst in ehrenamtliches Engagement einzubeziehen.
Möchten Sie ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe mitmachen?
Auf unserer Website finden Sie u.a. Informationen, Anleitung, Angebote und Ansprechpartner rund um das ehrenamtliche Engagement in der Flüchtlingshilfe.

Anprechpartner:

Klaus Winkler
Tel.: 0911 – 45 06 0169
Mail: klaus.winkler@awo-nbg.de

Anja-Maria Käßer
Tel.: 0911 – 45 06 0196
Mail: anja-maria.kaesser@awo-nbg.de

Ilona Christl
Tel.: 0911 – 45 06 0172
Mail: Ilona.christl@awo-nbg.de

Aktuelles

20.06.2017, 16:00 -18:00 Uhr
Welcome- und Spielecafé im MGH AWOthek

15.07.2017, 11:00 Uhr      
Seminar:  "Deutschland verstehen"

Anmeldung nötig!

 

Projektvorstellung

Skater-Projekt

Projekt Musik macht´s möglich

Aus der Presse

 

NZ 14.11.2016 "Wir müssen schneller  werden als die Salafisten"

weitere Informationen:

NN 15.11.2016 "Ganz schön radiklal - aber warum?"

weitere Informationen:

 NN-NZ 29.10.2016 "Mit dem Postbus die neue Heimat erkunden".

weitere Informationen

NN-NZ 23.03.2016 "Bunte Trachten begeisterten"

weitere Informationen:

Film: Club 402 erhält den Bayerischen Integrationspreis

weitere Informationen:

 

 

 

Unser aktueller Newsletter

18._Newsletter.pdf