Startseite · Ansprechpartner · Seitenübersicht · Intern
Sie sind hier

Jugend- und Familienhilfe

1997 hat die AWO begonnen, sich im Bereich der Jugendhilfe zu engagieren. Mittlerweile halten wir ein breites Spektrum an Angeboten bereit. Die verschiedenen Arbeitsformen ergänzen sich und bieten Kindern,Jugendlichen und Familien Leistungen „aus einer Hand“ – ganz im Sinne des Mottos „die Gesellschaft zusammenhalten“.

Ambulante Hilfen.... mehr lesen
Ambulante Hilfen sind eine sozialpädagogische Unterstützung für Familien mit Kindern, um dem Kind oder dem Jugendlichen zu helfen, in seinem sozialen Bezugssystem zu verbleiben. Es sollen Zuspitzungen in Konfliktsituationen und Einschnitte im familiären Zusammenleben verhindert werden. Es werden Familien betreut, die so hohen sozialen und psychischen Belastungen ausgesetzt sind, dass sie eine dem Wohle der Kinder angemessene Versorgung und Erziehung nicht oder nicht ausreichend gewährleisten können.
Im betreuten Wohnen werden Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16-21 Jahren darin unterstützt, ihr Leben selbstständig in die Hand zu nehmen.

Familienhebamme...mehr lesen
Das Angebot richtet sich an Familien, die ein Kind erwarten oder bereits ein Neugeborenes haben.

Stationäre Hilfen...mehr lesen
In der Jugend-Wohngemeinschaft Luise leben Jugendliche ab 14 Jahren beiderlei Geschlechts, deren Erziehung in der Herkunftsfamilie oder ihrem derzeitigen sozialen Umfeld nicht alters- und entwicklungsgemäß gewährleistet werden kann.

Streetwork...mehr lesen
Streetworker begeben sich in das Lebensumfeld der Jugendlichen und suchen deren informelle Treffpunkte auf.

Kontakt