Startseite · Ansprechpartner · Seitenübersicht · Intern
Sie sind hier

Das Hans-Schneider-Haus

befindet sich im Nürnberger Stadtteil Langwasser.

In unmittelbarer Nähe erstreckt sich ein parkähnliches Gelände, das Besucher und Heimbewohner sowohl zur Bewegung bei kleineren Spaziergängen, als auch zum entspannten Verweilen einlädt.
Das Franken-Einkaufszentrum ist zu Fuß gut erreichbar und bietet alle erdenklichen Einkaufsmöglichkeiten.

Unsere Besuchs- und Abgabezeiten:

Jeden Montag von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Jeden Dienstag von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Jeden Mittwoch keine Besuchs- und Abgabezeiten

Jeden Donnerstag von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Jeden Freitag von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Jeden Samstag keine Besuchs- und Abgabezeiten

Jeden Sonntag von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Mittwoch und Samstag sind ab der KW 28 mangels personeller Ressourcen keine Besuchszeiten mehr möglich!

 

Besuch im Speisesaal:

Telefonische Anmeldung: 0911 98079600

E-Mail: hans-schneider-haus@awo-nbg.de

Anmeldefrist: 1 Tag vorher, für Sonntag ist die Anmeldung bis Freitag 12:00 Uhr möglich

Anmeldezeiten: Mo-Do von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr oder Fr von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Personenzahl: Bewohner*in zzgl. 2 Besucher

Besuch im Zimmer:

Ausschließlich bei nicht mehr mobilisierbaren Bewohner*innen

Palliative Versorgung eines Bewohners

Abholung eines Bewohners während der Besuchszeit:

Muss nicht angemeldet werden. Bitte verlassen Sie zum Warten die Einrichtung.

Besuchszeiten:

Unverändert

 

Ausnahmen können nicht mehr eingeräumt werden.

 

Bild Gemütliches Verweilen im Park
Gemütliches Verweilen im Park
Bild Parkanlage
Parkanlage

Aktuelles zu COVID-19

Nach Vorgabe des Bayerischen Staatsministeriums vom 29.05.2020 haben wir unsere Regelungen angepasst.

Besuchsregelung

 

1. Besucher*innen müssen sich in das Besucherbuch eintragen

2. Kein Betreten des Wohnbereiches bzw. des Zimmers der Bewohner 

(Ausnahme ist bei palliativ zu versorgenden Bewohner*innen)

3. Mund- und Nasenschutz ist zu tragen

4. Kein körperliches Berühren

5. Der Besuch muss in den dafür vorgesehenen abgesperrten Zonen

stattfinden

6. Bewohner*innen können Besuch von max. 2 Personen erhalten

7. Das Verlassen des Grundstückes ist generell erlaubt

8. Es gibt keine zeitliche Beschränkung mehr

9. Mitgebrachte Lebensmittel dürfen nicht während des Besuches verzehrt

werden

Wohnbereiche

In unserem Haus wohnen bis zu 145 pflegebedürftige Menschen. Unsere fünf Wohnbereiche sind behindertengerecht gestaltet mit gemütlichen Wohn- und Essbereichen.

Bild Wohnbereich
Wohnbereich
Bild Mittagessen im Wohnbereich
Mittagessen im Wohnbereich
Bild Wohnküche
Wohnküche
Bild Behindertengerechte Badewanne
Behindertengerechte Badewanne

Gerontopsychiatrischer Wohnbereich

Geronto Aufenthaltsraum
Beschützender Gartenbereich
Bild Snoezzeleraum
Snoezzeleraum

In unserem beschützenden Bereich haben wir ein Wohnumfeld geschaffen in dem zwanzig an Demenz erkrankte Menschen dauerhaft leben können.
Der gesamte Bereich ist behindertengerecht gestaltet. Besonders Menschen mit veränderter Wahrnehmung und Weglauftendenzen finden hier Orientierung, Sicherheit und Geborgenheit.
Der angrenzende Sinnesgarten lädt zum gemütlichen Verweilen und zu einem kleinen Spaziergang ein.

Unsere Dienstleistungen

  • Wohnen im Einzelzimmer oder Appartement, teilweise mit Balkon, auch mit eigenen Möbeln
  • Kurzzeitpflege
  • Am individuellen Bedarf orientierte Pflege
  • Rund um die Uhr Betreuung durch qualifizierte Fachkräfte
  • Muttersprachliche Mitarbeiter
  • Ihre bisherige ärztliche Versorgung kann beibehalten werden
  • Fusspflege und Frisör kommen ins Haus
  • Besorgung ärztlich verordneter Medikamente
  • Vermittlung verordneter Leistungen wie Physiotherapie, Logopädie, Ergotherapie u.v.m
  • Vielfältige sozialpädagogische Angebote wie Gymnastik, Spiel- und Bastelstunden, Kochen, Gedächtnistraining
  • Vollverpflegung, auch Diät und Schonkost
  • Wäscheversorgung, Raumpflege und Hausmeisterdienste
  • Hilfestellung bei Behördenangelegenheiten und Beratung
  • Geselliges Beisammensein im Café oder Kaffeestübchen bei Festen, Feiern und kulturellen Veranstaltungen
  • Gottesdienste der Kirchengemeinden
  • Kegelbahn
  • Angrenzende Parkanlage

Downloads

Antragsformular.pdf

Anmeldeformular

63 K

Aerztlicher_Fragebogen.pdf

Ärztlicher Fragebogen

63 K

AWO_HSH_-_Heimkosten_01.04.2020.pdf

Kostenübersicht

1.2 M

Pflegevertrag_HSH_-_Mustervertrag.pdf

Muster des Wohn-und Betreuungsvertrages

309 K

Geburtstagsspeisekarte.pdf

Wunschmenü zum Geburtstag

277 K

Antragsformular.pdf

63 K

Informatives für Interessenten und Angehörige

Angehörige und externe Gäste haben die Möglichkeit in unserem Haus zu essen. 

Preis pro Mittagsmenü € 4,20

 

Unser Wintergarten im Speisesaal verwandelt sich täglich - außer Donnerstags-

ab 14.30 Uhr in ein öffentliches Cafe.

Kommen Sie doch einfach mal vor, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bildergalerie

Bild Hans-Schneider-Haus
Bild Hans-Schneider-Haus
Bild Kegelbahn im Haus
Bild Kegelbahn im Haus
Bild gedeckter Tisch
Bild gedeckter Tisch
Bild Ausflug zur Langwasser-Kärwa
Bild Ausflug zur Langwasser-Kärwa
Bild Spaziergang im Park
Bild Spaziergang im Park
Bild Gemütliche Sitzecke
Bild Gemütliche Sitzecke
Bild Wintergarten im Speisesaal
Bild Wintergarten im Speisesaal
Bild Speisesaal
Bild Speisesaal

Nach oben

Kontakt

Weitere Kontakte

Wohnbereiche

Sozialdienst

Verwaltung

Stellvertretende Gesamthauswirtschaftleitung

Küche