Stellenbezeichnung
Ergotherapeut*in (d/w/m) als soziale Betreuung
Beschreibung

Innerbetriebliche Ausschreibung (§ 93 BetrVG)

Wir betrachten jeden Menschen als wertvolles Individuum. Bei uns spielen Alter, Herkunft, Hautfarbe und Glaubenssätze keine Rolle. Uns interessiert der Mensch dahinter - mit seiner inneren Haltung und seinen persönlichen Fähigkeiten.

„Das macht uns zu dem bunten Sozialunternehmen.“

Mit echten Perspektiven und Chancen ermöglichen wir Ihnen, Ihren eigenen Weg bei der AWO mitzugestalten und sich immer weiterzuentwickeln. Darum wollen wir auch mit Ihnen gemeinsam Lösungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben finden, die zu Ihren individuellen Lebensumständen passen.

Packen Sie mit an und werden Sie Teil unserer starken Gemeinschaft!

Der AWO Kreisverband Nürnberg e.V. sucht ab sofort:
Ergotherapeut*in (d/w/m) als soziale Betreuung
für das Käte-Reichert Alten- und Pflegeheim

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist unter den Verbänden der freien Wohlfahrtspflege auf Grund ihrer Geschichte und ihres gesellschaftspolitischen Selbstverständnisses ein Wohlfahrtsverband mit besonderer Prägung. Die AWO steht für Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit, Toleranz und Solidarität. Als sozialer Dienstleister sind WIR in den Bereichen: Kinder, Jugend und Familie; Pflege und Betreuung; Bürgerschaftliches Engagement und Generationenarbeit; Migration und Integration, sowie der Eingliederungshilfe für die Gesellschaft aktiv.

Ihr Beitrag:
  • Durchführung von Gruppenangeboten (kreative Beschäftigung, Rollstuhlgymnastik, Sturzprophylaxe etc.)
  • Einzeltherapie
  • Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen und Ausflügen
  • Jahreszeitliche Gestaltung des Hauses
  • Tagesstrukturierende Begleitung der Bewohner
Sie passen zu uns, wenn Sie…:
  • Überzeugt sind, dass Herausforderungen am besten mit gebündelten Kräften bewältigt werden können
  • Den Mut haben, ehrlich und direkt miteinander umzugehen
  • Unvoreingenommen sind und Ihren Mitmenschen mit Offenheit und ohne Vorurteile begegnen
  • Über eine abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut*in verfügen
  • Lust auf das Mitgestalten, im Rahmen der Neukonzipierung der Sozialen Betreuung für das Neubauprojekt haben
Was Sie von uns erwarten können:
  • Wir nehmen Rücksicht auf ihre individuellen Lebensumstände und entwickeln gemeinsam Lösungen
  • Wir geben Ihnen mit spannenden Aufgaben die Chance, sich bei uns zu entfalten und weiterzuentwickeln
  • Wir schaffen Freiräume für selbstbestimmtes Arbeiten und bieten Ihnen die Möglichkeit zum Mitgestalten und Ausprobieren
  • Wir führen auf Augenhöhe und leben direkte Entscheidungswege
  • Wir bieten eine starke Gemeinschaft, die Rückhalt gibt und den Menschen unvoreingenommen betrachtet
  • Teilzeit (35 Std/Woche)
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Wir bieten Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz tariflichen Entlohnung nach TV AWO Bayern EG 8a
  • Außerdem erwartet Sie bei uns ein bunter Blumenstrauß an Mitarbeiter-Benefits, wie der vielfältigen Unterstützung bei der Kinderbetreuung, einem umfassenden Angebot an Gesundheitsmaßnahmen und 35 freien Tagen (30 Tage Urlaub, 24. und 31.12. freie Tage, Geburtstagsfrei sowie 2 Regenerationstage und Geburtstagsfrei)
Kontakte

Die Bewerbung von schwerbehinderten Arbeitnehmer*innen ist besonders erwünscht.

Ihre Bewerbungen senden Sie bitte bis zum 24.04.2024 via Email an hans-schneider-haus@awo-nbg.de; z.Hd. Frau Faross.

Weitere Informationen erhalten Sie jederzeit von Gertrud Faross (Leitung Soziale Betreuung), AWO Hans-SchneiderHaus Alten -und Pflegeheim; Salzbrunner Straße 51, 90473 Nürnberg; Tel: 0911-9807950

Arbeitspensum
Teilzeit
Start Anstellung
nächstmöglicher Zeitpunkt
Dauer der Anstellung
unbefristet
Arbeitsort
Salzbrunner Straße 51, Nürnberg, 90473
Veröffentlichungsdatum
12. März 2024
Gültig bis
24. April 2024
Close modal window

Vielen Dank für die Übermittlung Ihrer Bewerbung. Wir werden Sie in Kürze kontaktieren!